Züchter

Züchter in der SVÖ OG 009


Peter Mayerl



Hunderasse: Deutscher Schäferhund

Zuchtstätte: Vom Trauntor


Peter Mayerl ist langjähriger Leistungszüchter von Deutschen Schäferhunden und war Bundesausbildungswart im SVÖ.  Auch im SVÖ 009 Gmunden-Regau ist er aktives Mitglied und war mehrmaliger Obmann. Zusätzlich ist Peter als  Leistungsrichter im SVÖ unterwegs.

Ernst Riegl



Hunderasse: Deutsche Schäferhunde

Zuchtstätte: Vom Laudachsee


Leistungsrichter im SVÖ und SV
Fährtenbeauftragter des SVÖ, Fährtenleger und Fährtenaufsicht bei Welt- und Europameisterschaften
Ernst Riegl ist seit über 40 Jahren Mitglied im SVÖ. Die Zuchtstätte "vom Laudachsee" wurde 1983 ins Leben gerufen und seither züchtet er Deutsche Schäferhunde mit selbstausgebildeten Zuchthündinnen im IPO Bereich.

Mehrere Hunde wurden bereits in der höchsten Ausbildungstufe IPO3 FH3 und auf Bundesmeisterschaften und WM Ausscheidungen geführt.
Für seine Tätigkeiten erhielt Ernst das Goldene Hundesportabzeichen mit Smaragd für Leistungen im Gebrauchshundesport.

Adresse:
Rittham 26
4812 Pinsdorf
Österreich

Doris und Christian Trinko



Hunderasse: Deutscher Schäferhund

Zuchtstätte: Von Neo-Karthago


Uttendorf, Braunau

Christian Renner



Hunderasse: Deutscher Schäferhund

Zuchtstätte: Von der Welserheide



Margit Lahnsteiner und Christian Kaltenböck



Hunderasse: Riesenschnauzer

Zuchtstätte: Von der Agerwehr


Margit Lahnsteiner, geb. 15.06.1973
Margit hatte schon in jungen Jahren Hunde - aller Anfang machte ein Schnauzer-Mischling. Entzückt vom Wesen der "Schnauzer" kam als zweiter Hund ein Zwergschnauzer. Jedoch beim "Riesen" ist ihr Herz hängen geblieben!

EINMAL SCHNAUZER - IMMER SCHNAUZER!

Christian Kaltenböck, geb. 03.06.1962
Christian wurde die Liebe zu den Hunden bereits in die Wiege gelegt, denn auch seine Eltern hatten immer Hunde (zuerst Mischling, dann Schäfer). Mit einem Deutschen Schäferhund begann die Begeisterung zum Hundesport und mit der quirligen Riesenschnauzerhündin Ella begann die Liebe zur Rasse Riesenschnauzer und sogleich erfolgreiche WM-Teilnahmen (2012, 2013 und 2014) bei der ISPU-WM (siehe int. Erfolge)

Angelika Palmetzhofer und Michael Groiss



Hunderasse: Weisse Schweizer Schäferhunde

Zuchtstätte: Of White Sunrise


FCI & ÖKV geschützte Zuchtstätte
Wir leben in Traun im schönen Oberösterreich. Hier haben wir ein kleines Haus mit viel Garten, wo unsere Hunde den ganzen Tag toben, spielen und lernen können.

Warum Weiße Schäferhunde:
Ein eigener Hund war schon immer ein großer Traum von uns. Richtig spruchreif wurde es nach dem Einzug in unser Haus. Nach langen Überlegungen, Ansehen mehrerer Rassen traf uns sprichwörtlich der Blitz, als in Angelikas Arbeit ein Patient mit einem weißen Schäferhund kam.
Nach den Besuchen von mehreren Veranstaltungen der Weißen Schäfer, war es endgültig um uns geschehen. Das Wesen und Aussehen dieser Rasse ist einfach faszinierend und hat uns vollkommen in den Bann gezogen. Jetzt stand fest, ein weißer Schäfer muss es sein! Dass es die richtige Entscheidung war, sehen und merken wir jeden Tag aufs Neue!

Mittlerweile haben wir unsere eigene Zuchtstätte, in der wir schon 2 Würfe großgezogen haben. Unsere Zuchthündin „Duchesse vom Sutumer Grund“ ist ein echter Traum einer Hundemutter. Aus dem letzten Wurf haben wir uns noch eine zweite Hündin „Beautiful Baroness of White Sunrise“ behalten, da wir unsere Zucht vergrößern wollen und die Weißen Schäferhunde noch populärer machen wollen.
Unser großes Ziel ist es, auch die Weißen ein wenig mehr in die sportliche Linie zu bringen. Trotzdem steht an erster Stelle natürlich die Gesundheit der Hunde und das alle Welpen aus unserer Zucht immer einen tollen Platz bekommen.
Insgesamt haben wir 5 Hunde in unserem Rudel, 3 Weiße Schweizer Schäferhunde und 2 graue deutsche Schäferhunde. Alle 5 werden von uns sportlich in den diversen Disziplinen von der BGH bis in die IPO geführt.